Stefan Dobay ist der Geschäftsführer der Anbieterin.

Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Analyse im PDF-Format, kostenloser Download

Zahlen und Fakten

Initiator: OMR OIL LLC

Investmentanalyse vom 03.07.2017

OMR OIL LLC - Direktinvestments

Die OMR bietet direkte Beteiligungen an Ölquellen in Kansas an. Je nach Projekt kann es sich dabei um Neubohrungen oder bestehende Quellen handeln, die optimiert werden. In jedem Fall geht der Anleger eine echte unternehmerische Beteiligung ein. Die OMR ist seit 2012 auf dem Markt tätig, aktuell werden vor allem Investoren aus China für die Projekte überzeugt.

Die Anbieterin

Anbieterin ist die OMR OIL LLC, Kansas. Sie wurde 2015 gegründet. Zuvor wurden über 3 Jahre 30 Quellen in Kentucky gebohrt. Die Anteilseigner sind sämtlich in das operative Geschäft eingebunden. Jede einzelne Quelle firmiert in einem eigenen juristischen Mantel. OMR OIL finanziert jedes Projekt vor, erwirbt die Bohrrechte und bezahlt die seismische Evaluation. Sind die Daten überzeugend und die Bohrplätze ausgewählt, werden Projektanteile an Co-Investoren verkauft. Die OMR OIL ist damit ein reiner Produzent, kein, wie bis dato in Deutschland üblich, „Öl-Investor“. Laut eigener Aussage hält OMR bei den Projekten rund 30 bis 60 % der Anteile, der Rest wird von Co-Investoren gehalten. Da Investoren direkt Anteile an den Quellen erwerben und auch grundbuchamtlich als Teileigentümer eingetragen werden, ist die finanzielle Ausstattung der OMR, über die keine Daten vorliegen, sekundär.

Alle Arbeiten vor Ort werden von selbständigen lokalen Unternehmen ausgeführt, die auf einen Abschnitt des Gesamtprojektes spezialisiert sind (Seismik schießen, Bohren, Testen etc.). Es werden immer unabhängige Geologen/Geophysiker beauftragt, um die Daten auszuwerten.

Der Vertrieb der Co-Investoren-Anteile erfolgt unter anderem über drei Büros in China.

Nach eigener Aussage sind rund 50 % der Anleger aus China (und Hongkong), rund 20 % aus Kanada, 10 % aus Europa. Da die Rechteinhaber sowie die beteiligten Unternehmen in offiziellen Registern geführt werden, ist für Investoren ein sehr hohes Maß an Transparenz gegeben.

Auf Fragen im Rahmen der Analyse reagierte der Anbietermit umfassenden Unterlagen.

Schwächen – Keine langjährige Leistungsbilanz der Anbieterin.

Stärken – Anbieter ist seit mehreren Jahren tätig, hat bereits zahlreiche erfolgreiche Projekte umgesetzt und läßt den Anleger über eine Co-Investorenstruktur zu einem echten Partner werden.

Das Marktumfeld

Der weltweite Rohöl- und Gasmarkt ist ausgesprochen unübersichtlich und von einer Vielzahl Faktoren beeinflußt. Grundsätzlich zerfällt der Markt in zahlreiche regionale Märkte, die teilweise kaum miteinander korrelieren.

Die Preisentwicklungen bei Erdöl unterliegen deutlichen Schwankungen. Im Jahresmittel 2010 bewegte sich der Preis für WTI (West Texas Intermediate) um die USD 80 / Barrel. Das Jahresmittel 2011 lag bereits bei USD 107 / Barrel. Analysten erwarteten für die zweite Jahreshälfte 2015 eine Erholung, tatsächlich pendelt der Preis seit Mitte 2015 um die USD-50-Marke, meist zwischen USD 40 und 50. Die Qualität der Analysteneinschätzungen läßt sich daran ablesen, daß niemand den massiven Preissturz am Ölmarkt prognostiziert hatte.

Tatsächlich zeigt der Absturz des Rohölpreises eines der Hauptrisiken bei Investitionen in diesem Bereich auf: Der Markt ist schlicht und einfach manipulierbar. Schreiben einige Analysten den aktuell niedrigen Preis einem „Überangebot“ zu, das den Preis in einem natürlichen Angebots-Nachfrage-Verhältnis nach unten drückt, so sprechen die Fakten eine völlig andere Sprache.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB