Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: Wölbern

Anlageobjekt: Stadtpalais “Hotel de Camondo“, Paris

Baujahr: 1877, 2001 generalsaniert

Mietfläche: 6.335m²

Mieter: Morgan Stanley

Vermietungsstand: 100%

Vertragslaufzeit: 9 Jahre und 9 Monate

Kaufpreis: EUR 59,2 Mio.

Laufzeit: erstmalige Kündigung durch Anleger zum 31.12.2015

Mindestbeteiligung: EUR 50.000 incl. 5% Agio

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 19.08.2005

Wölbern Frankreich 03

Der Initiator

Das Bankhaus Wölbern, Hamburg, ist seit 1993 als Initiator für geschlossene Publikumsfonds tätig. Bis heute wurden 66 Fonds mit einem Volumen von rund EUR 1,8 Mrd. aufgelegt. Rund 28.000 Anleger werden betreut. Die vorliegende und geprüfte Leistungsbilanz des Initiators weist aus, daß bis auf drei alle bisher aufgelegten Fonds ihre Ausschüttungsprognosen erwirtschaftet haben. Jeder fünfte Fonds hat höhere Zahlen erreicht - ein deutliches Zeichen für die bisherige Qualität des Emittenten.

Stärken - Bisher überdurchschnittlich positive Leistungsbilanz.

Der Prospekt

Mit rund 96 Seiten fällt der Prospekt durchschnittlich umfangreich aus. Das Angebot ist detailliert und verständlich dargestellt, alle möglichen Eventualitäten sind beschrieben. Die Gestaltung gehört zu den ansprechendsten am Markt. Die Sprachführung und die grafische Aufarbeitung sind vorbildlich und ausgesprochen angenehm zu lesen.

Stärken - Ein angenehm zu lesender Prospekt, inhaltlich ausführlich und verständlich.

Der Standort

Über den Makrostandort Paris sind in meinen Augen nicht viele Worte nötig. Durch die zentralistische Ausrichtung des Landes ist die Hauptstadt Zentrum des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens. Die infrastrukturelle Anbindung landesweit ist sehr gut. Die internationale Bedeutung des Standorts ist allgemein aner- und bekannt. Den Mesostandort stellt der 8. Bezirk dar, in welchem sich die Immobilie befindet. Der Bezirk befindet sich im „Herzen von Paris“, der Arc de Triomphe und die Champs-Elysèes liegen in fußläufiger Entfernung. In diesem als nobel geltenden Viertel sind vor allem öffentliche Verwaltungen und Botschaften angesiedelt. Der vorherrschende Baustil im Viertel sind klassizistische Bauten, ähnlich dem Fondsobjekt. Der Mikrostandort ist sehr gut. Die Anbindung ist, durch die Innenstadtlage bedingt, für den Individualverkehr sehr gut. Der ÖNVP ist sehr gut angeschlossen, in fußläufiger Entfernung befinden sich ein Bahnhof, sowie Buslinien und eine Metrostation. Direkt an das Objekt grenzend liegt der Parc de Monceau. Dieser steht den Mietern der Immobilie auch nach den Öffnungszeiten zur Verfügung. Auf Grund der Altersstruktur ist der Mikrostandort als „gewachsen“ und etabliert anzusehen. Für die Nutzungsart ist er gut geeignet.

Stärken - Etablierter und prestigeträchtiger Standort.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB