Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: DaimlerChrysler

Investitionsobjekt: Büro- und Verwaltungscenter in Hamburg und Stuttgart

Fertigstellung: Hamburg 2006; Stuttgart 1968, saniert 1997/98, teilmodernisiert 2005

Gesamtmietfläche: 42.202m², 560 Stellplätze; 7.820m², 39 Stellplätze

Vermietungsstand: 100%

Restmietlaufzeit: bis 30.09.2021 an die Hamburger Sparkasse; bis 31.03.2013 an LBBW

Kaufpreis: EUR 94,7 Mio.; EUR 26,2 Mio.

Wert lt. Gutachten: EUR 102,8 Mio.; EUR 28 Mio.

Mindestzeichnungssumme: EUR 10.000 zzgl. 5% Agio

Geplante Laufzeit: unbestimmte Dauer, erstmals Kündigung durch Anleger zum 31.12.2025

Geplante Ausschüttungen: 6% p.a., steigend auf 10% (2025)

Rendite nach Steuern (IRR): prognostiziert 6,9% p.a.

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 23.09.2005

DaimlerChrysler 78

Der Initiator

Gegründet in 1993, ist die DaimlerChrysler Services Structured Finance GmbH, Stuttgart, eine indirekte 100%ige Tochter der DaimlerChrysler AG. Mit einem verwalteten Volumen von rund EUR 114 Mrd. ist DaimlerChrysler Services der drittgrößte herstellerverbundene Finanzdienstleister. Zur Zeit sind rund 11.000 Mitarbeiter beschäftigt. Bis Mitte 2005 wurden 75 Großprojekte mit einem Volumen von rund EUR 11,5 Mrd. realisiert. Laut Leistungsbilanz wurden bisher die Prognosen in der Regel eingehalten.

Stärken - Professioneller Initiator mit einem sehr breiten Emissionsspektrum.

Der Prospekt

Mit 126 Seiten fällt Prospekt umfangreich aus. Die Aufmachung ist ansprechend. Die Bild- und Textgestaltung ist durchschnittlich gut gelungen. Teilweise sind die Satzstrukturen zu komplex und langatmig. Inhaltlich sind alle relevanten Fakten sehr umfassend aufbereitet.

Schwächen - Der Sprachstil ist teils „schwer verdaulich“. Das Vertragswerk ist als „Kleingedrucktes“ schwer leserlich.

Stärken - Ein optisch ansprechender und inhaltlich umfassender Prospekt.

Die Standorte

Hamburg stellt das wirtschaftliche Zentrum Norddeutschlands dar. Die Arbeitslosenquote liegt leicht über Bundesdurchschnitt. Die technische Infrastruktur des Standorts ist modern. In der Stadt werden derzeit mehrere großangelegte Bauvorhaben durchgeführt. Diese werden die Qualität des Makrostandorts allgemein weiter erhöhen. Der Mikrostandort ist für die Nutzungsart exzellent geeignet. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Der Hauptbahnhof und die Stadtautobahnen liegen quasi vor der Haustüre. Der ÖPNV ist unmittelbar angeschlossen. Stuttgart ist Zentrum einer der industriestärksten Regionen Deutschlands. Es verfügt über eine gute Infrastruktur und eine stabile wirtschaftliche Rahmensituation. Der Mikrostandort ist sehr gut. Das Objekt liegt in der Innenstadt, in unmittelbarer Nähe zur Königstraße. Verkehrstechnisch ist der Standort gut erschlossen sowohl durch den ÖPNV, als auch für den Individualverkehr. Durch die Tiefgaragenstellplätze im Objekt wird eine Nutzbarkeit durch den Individualverkehr gewährleistet.

Stärken - Für die Objektnutzung sehr gut geeignete Standorte.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB