Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: HCI

Investitionsobjekt: Büroimmobilie in Chicago

Gebäudeklassifizierung: Class A-

Fertigstellung: 1986

Mietfläche: 53.987m²

Vermietungsstand: 95,65%

Mieter: 16 Mietparteien

Kaufpreis: US-$ 132,85 Mio.

Mindestzeichnungssumme: US-$ 15.000 zzgl. 5% Agio

Geplante Laufzeit: geplant 9,5 Jahre, erstmalige Kündigung durch Anleger zum 31.12.2015

Geplante Ausschüttungen: 7% p.a., steigend auf 8% p.a. (2014)

Gesamtinvestition: US-$ 25 Mio.

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 29.09.2005

HCI USA II

Der Initiator

HCI - Hanseatische Capitalberatungsgesellschaft für Immobilien mbH - wurde 1985 gegründet. Bis dato wurde ein Gesamtinvestitionsvolumen von über EUR 9,5 Mrd. realisiert. Über 61.000 Anleger investierten bisher rund EUR 3,6 Mrd. Eigenkapital. Damit ist HCI einer der führenden bankenunabhängigen Initiatoren Deutschlands. Das vorliegende Angebot ist das zweite seiner Art mit einer Immobilie in den USA.

Stärken - Neben einer exzellenten Kundenbetreuung wurden in der Vergangenheit Anlageobjekte sehr sorgfältig ausgewählt.

Der Prospekt

Der Prospektumfang beträgt umfangreiche 130 Seiten. Das Angebot ist exzellent erläutert. Die Risikoaufklärung ist umfassend, das Vertragswerk und die Verflechtungen lückenlos skizziert. Die Aufmachung ist ansprechend, die Darstellungsqualität überdurchschnittlich.

Stärken - Ein vorbildlicher Prospekt.

Der Standort

Chicago ist grundsätzlich ein exzellenter Standort für Gewerbeobjekte. Es ist das zweitgrößte Wirtschafts-, Handels und Finanzzentrum der USA, der größte Eisenbahnknotenpunkt und Mittelpunkt des Luftverkehrs. Zugleich verfügt es über den weltweit größten Binnenhafen. Mit mehr als 4 Mio. Beschäftigten gehört Chicago zu den größten Beschäftigungszentren der USA. 28% der Büroflächen werden von Finanzdienstleistern angemietet. Die Leerstandsquote für Class-A-Gebäude im Teilmarkt „Central Loop“, wo sich auch das Fondsobjekt befindet, liegt bei 11,9%. Dies spricht für ein Überangebot an Mietflächen. Der Mikrostandort liegt im politischen und finanziellen Zentrum der Stadt. Das Gebäude ist direkt an das U-Bahn und Nahverkehrsschienennetzwerk angeschlossen, ebenso an die unterirdische Fußgängerzone. Der Individualverkehr ist ebenso gut angebunden.

Stärken - In jeder Hinsicht ein exzellenter Standort.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB