Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: US Treuhand

Objekt: „The Peabody“, Orlando, Florida

Kategorie: Hotelimmobilie

Fertigstellung: 1986 / 2007

Kaufpreis: US$ 55.927.500 (Beteiligungs-Kaufpreis) (Seite 52)

Einkaufsfaktor: 8,6

Gebäudefläche: rund 152.000m² (nach Erweiterung)

Zimmer: 1.641 (n.E.)

Mieter: BELZ Partners, L.P.

Mietvertragslaufzeit: 10 Jahre und 3 Monate

Gesamtangebot: US$ 138 Mio.

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 22.09.2004

US Treuhand UST XIV

Der Initiator

Die US Treuhand wurde 1995 gegründet. Die Gesellschafter verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich US-Immobilienfonds. Das vorliegende Angebot ist das vierzehnte seiner Art mit einer Immobilie in den USA. Die Leistungsbilanz 2003 weist für den Initiator einen positiven Verlauf der bisher aufgelegten Fonds aus. Bis auf eine Ausnahme wurden die Prognosen eingehalten oder übertroffen. Bisher wurde ein Eigenkapital von US$ 596 Mio. emittiert. Insgesamt macht der Initiator einen erfahrenen Eindruck - das „US Treuhand Konzept“ ist anlegerorientiert (siehe „Das Konzept“). Vom aktuellen Angebot sind bereits über US$ 60 Mio. bei Altkunden plaziert. Dies spricht für eine hohe Kundenzufriedenheit.

Der Prospekt

Mit 90 Seiten ist der nach IDW S4-Standard erstellte Prospekt durchschnittlich umfangreich. Sämtliche vorgeschriebenen Angaben sind vorhanden. Die Risikoaufklärung, die vertragliche Struktur sowie Sensitivitätsanalysen liegen in vorbildlicher Form vor. Die Erläuterung der Chancen aus der Anlage ist nachvollziehbar und fachlich stichhaltig. Die Aufmachung ist exzellent. Alles in allem ein sehr professioneller Prospekt, fachlich fundiert und ansprechend.

Der Standort

Der Makrostandort Florida hat als Reiseziel für Tourismus und Kongresse lange Tradition. Besonders Orlando ist mit 45,3 Mio. Besuchern in 2003 eines der Hauptziele. Der Mesostandort Orlando verfügt über das zweitgrößte Kongreßzentrum der USA, mit mehr als 9 Mio. geschäftlichen Besuchern in 2003. Orlando ist inzwischen die am zweitschnellsten wachsende Metropole in den USA. Zudem ist es die Hotelmetropole der USA, mit 25,6 Übernachtungen in 2003. Laut Prognosen sollen die Übernachtungszahlen weiter deutlich ansteigen. Der Mikrostandort ist für diese Hotelimmobilie optimal. Die unmittelbare Nachbarschaft zum Messe- und Kongreßzentrum OCCC, sowie die Nähe zum „International Drive“ sorgen für eine große Nachfrage nach hochwertigen Übernachtungs- und Tagungsmöglichkeiten. Die verkehrstechnische Anbindung ist durch die Nähe zur Schnellstraße ausreichend gut. Die Standortqualität ist durch den bisherigen Erfolg des Hotels seit Eröffnung in 1986 belegbar.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB