Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: Nordcapital

Investitionsgegenstand: MS „Voge Master“

Nutzungsart: Massengutschiff (Bulk Carrier) mit 174.093 tdw (Capesize-Klasse)

Hersteller: Shanghai Waigaoqiao Shipbuilding, China

Fertigstellung/ Übergabe: März 2006/ März 2007

Reeder: H. Vogemann GmbH & Co. KG, Hamburg

Charterer: Cargill International S.A., Genf

Charterdauer: 5 Jahre ab Übernahme (plus 3 Optionen à 1 Jahre)

Mindestzeichnungssumme: EUR 15.000 zzgl. 5% Agio

Geplante Laufzeit: 19 Jahre, früheste Kündigung durch Anleger zum 31.12.2024

Gesamtinvestition: EUR 62,888 Mio.

Emissionskapital: EUR 20,3 Mio. zzgl. 5% Agio

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 06.09.2006

Nordcapital MS "Voge Master"

Der Initiator

Gegründet in 1992, hat Nordcapital, Hamburg, bisher ein Volumen von EUR 4,8 Mrd. für institutionelle und private Anleger emittiert. Bis dato haben über 40.000 Investoren in Höhe von EUR 2 Mrd. gezeichnet. Damit gehört dieser Anbieter zu den größeren der bankunabhängigen Emissionshäuser. Das Geschäftsfeld von Nordcapital umfaßt Schiffsbeteiligungen, ausländische Immobilien- und PE-Fonds. Das vorliegende Angebot ist das hundertzweite seiner Art. Der Außenauftritt des Initiators ist ausgesprochen professionell und aktiv.

Stärken - Im Schiffsbereich sehr erfahrener Initiator.

Note für Außenauftritt - A

Der Prospekt

Der Prospekt ist mit 85 Seiten unterdurchschnittlich umfangreich, was positiv auffällt. Die optische und sprachliche Gestaltung sind ansprechend. Der Markt ist gut erklärt.

Stärken - Gelungener Prospekt.

Der Markt

Die Massengutschiffahrt weist ein seit Jahren stabiles, allerdings zyklisches Wachstum auf. Als Motor dafür sehen Prognosen übereinstimmend ein weiteres Weltwirtschaftswachstum. Eisenerz, Energiekohle, Kokskohle und Getreide bilden die vier wichtigsten Massengüter. Vor allem die drei erstgenannten Massengüter erfreuen sich einer stetig steigenden Nachfrage. Motor hierfür ist vor allem die steigende Stahlproduktion in China. Das überseeische Transportvolumen steigt auf Grund einer stabilen internationalen Nachfrage (speziell aus Asien) konstant an. Der Bedarf an neuen Massengutfrachtern steigt parallel. Kohle und Eisenerz werden transatlantisch vor allem mit Schiffen der großvolumigen Capesize-Klasse transportiert. Speziell die Größe zwischen 160.000 und 199.000 dwt hat sich als Standardtransportgröße etabliert. 29% der Gesamtflotte (380 Schiffe) im Capesizebereich ist älter als 15 Jahre. Abwrackungen werden auf Grund der positiven Marktlage kaum durchgeführt. Das Flottenwachstum (5,7% p.a.) liegt unter dem Wachstum des Transportbedarfs (rund 7,5% p.a.). Dementsprechend haben sich die Charterraten entwickelt. Derzeit befinden sie sich in einem langfristig historischen Hoch. Die Volatilität bei Kurzfristcharter (unter 3 Jahren) ist stark gestiegen. Daher ist eine längerfristige Festcharter unbedingt empfehlenswert. Das langfristige Mittel für 5-Jahres-Charter pendelt um die die US$ 35.000-Marke.

Schwächen - Abhängigkeit von weltweiten politisch-ökonomischen Entwicklungen (nach Ablauf der Festcharter).

Stärken - Langfristig stabil wachsendes Marktumfeld.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB