Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: Dr. Peters

Investitionsobjekt: Boeing 777-300ER

Nutzungsart: Langstrecken-Passagierflugzeug

Hersteller: Boeing

Steuerliches Konzept: vermögensverwaltend

Auslieferung durch Hersteller/Erwerb durch Emittenten: geplant 15. Dez. 2007

Leasingnehmer: Emirates, Dubai

Leasingdauer: bis Dez. 2017, plus Verlängerung um 24 Monate (plus anschließend 48 Monate); Abstandszahlung bei Nicht-Inanspruchnahme der 24-Monate-Option

Mindestzeichnungssumme: USD 10.000 zzgl. 5% Agio

Geplante Laufzeit: rund 17 Jahre, früheste Kündigung durch Anleger zum 31.12.2024

Bruttokaufpreis: USD 156 Mio.

Gesamtinvestition: USD 168 Mio. zzgl. Agio

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 09.07.2007

Dr. Peters DS 124

Der Initiator

Gegründet 1960, hat Dr. Peters bisher ein Volumen von über EUR 4,5 Mrd. emittiert, was einem Eigenkapitalvolumen von rund EUR 2,2 Mrd. entspricht. Damit gehört dieser Emittent zu den alteingesessenen und größten bankenunabhängigen Anbietern auf dem Markt. Bis dato wurden 124 Fonds aufgelegt, die auf 55.000 Beteiligungen aufgeteilt sind. Rund 80% der aufgelegten Fonds, gewichtet nach Anleger, entwickelten sich in der Vergangenheit wie prospektiert oder besser. Der Außenauftritt ist sehr professionell und sympathisch.

Stärken - Überdurchschnittlich lange Emissionshistorie mit einem breit diversifizierten Angebotsportefeuille.

Note für Außenauftritt - A.

Der Prospekt

Mit 111 inhaltlich relevanten Seiten fällt der Prospekt durchschnittlich umfangreich aus. Die Aufmachung ist sehr ansprechend, die Bild- und Textgestaltung gut.

Stärken - Trotz formaler Korrektheit für den Endverbraucher angenehm zu lesen.

Der Markt

Der Transportmarkt per Flugzeug wächst seit Jahren nachhaltig. Das langfristig erwartete Wachstum für den Passagiertransport liegt bei rund 4,8% p.a. (Prognose von Boeing und Airbus). Der Bedarf speziell an Langstreckenflugzeugen wächst überproportional. Dies liegt vor allem an einer steigenden Nachfrage im Bereich Asien und Afrika. Hier sorgt der langanhaltende und starke Aufschwung für ein stabil und überproportional wachsendes Transportvolumen. Der Anbietermarkt wird seit Jahren und soll laut Prognosen auf absehbare Zeit noch von Boeing und Airbus gleichermaßen dominiert werden. Hochinteressant sind die aktuellen Flottenzahlen. Die Langstreckenflotte von Boeing besteht aus 4.278 Maschinen, wovon 60% älter als 10 Jahre sind, ein Viertel ist älter als 25 Jahre. Um die Ausmusterung veralteter Maschinen auszugleichen, müßten 250 Maschinen jährlich produziert werden. Dem steht eine tatsächliche Produktion von 190/Jahr gegenüber. Vor der gleichzeitig stark steigenden Nachfrage ist das Marktumfeld somit als exzellent einzustufen. Die Abhängigkeiten von weltweiten politisch-ökonomischen Entwicklungen sind verhältnismäßig gering und wurden bis dato stets kurzfristig wieder ausgeglichen.

Stärken - Exzellentes Marktumfeld.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB