Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: Amax-Unternehmensgruppe, Nettetal

Investitionsfokus: Handel mit Immobilien und Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Schwerpunkt Dubai, über eine dem Fonds gehörende Ltd. / FZC

Steuerliche Gestaltung: vermögensverwaltend, damit Abgeltungssteuer

Mindestzeichnungssumme: EUR oder USD 10.000 zzgl. 5 % Agio

Geplante Laufzeit: 3,5 Jahre, bis 31. 12. 2012

Geplante Ausschüttungen: 15 % p. a. ab 2010

Erwarteter Gewinn für Anleger: 22,78 % (Nachsteuerrendite)

Erwarteter Gewinn aus Immobilienhandel: 25 % p. a. (2010 / 11) und 30 % p. a. (2012)

Emissionskapital: EUR 15 Mio. bis max. EUR 30 Mio. zzgl. 5 % Agio

Mindestkapital: EUR 2 Mio.

Fremdkapital: nein

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 01.09.2009

Amax Dubai Renditefonds I

Amax bietet nach etabliertem Vorbild einen Handelsfonds mit dem Investitionsschwerpunkt Dubai und weiteren Emiraten. Die geplante Laufzeit ist kurz, das Chancen-Risiko-Verhältnis angemessen.

Der Initiator

Die Amax-Unternehmensgruppe, Nettetal, ist seit 2005 aktiv. Das vorliegende Angebot ist das erste aus dem Haus. Über die Erfahrung der einzelnen Entscheidungsträger liegen keine Aussagen vor. Auf Fragen im Rahmen der Analyse antwortete der Initiator innerhalb von 3 Tagen. Die Marktkenntnis des Initiators ist offensichtlich überdurchschnittlich hoch.

Schwächen – Bis dato liegt auf Grund der kurzen Emissionstätigkeit noch keine Leistungsbilanz vor.

Der Prospekt

Mit 108 relevanten Seiten fällt der Prospekt durchschnittlich umfangreich aus. Der Markt ist nachvollziehbar dargestellt, allerdings vermisse ich Nachweise zum bestehenden Zugang. Davon abgesehen sind alle relevanten Fakten aufgeführt.

Der Markt

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) stellen als Zusammenschluß von sieben Emiraten ein Wirtschaftsgebilde mit exorbitant großen Wachstumszahlen dar. Allen Emiraten gemein ist die steigende Nachfrage nach Wohnraum und Büroflächen auf Grund stetigen Zuzugs vor allem ausländischer Unternehmen. Gefördert wird dies durch umfangreiche Steuervorteile. Der Immobilienmarkt in Dubai und den gesamten Emiraten, besonders Abu Dhabi, ist seit Jahren sehr dynamisch. Die in der Region möglichen Gewinne durch den Zwischenhandel von Immobilien bereits während der Projektphase haben in den letzten Jahren speziell in Dubai zu einem stark überhitzten Markt geführt. Im Rahmen der weltweiten Wirtschaftskrise erlebt auch der Immobilienmarkt in Dubai einen starken Einbruch (seit dem dritten Quartal). Laut Marktbeobachtern weist der Immobilienmarkt in den VAE einen großen Vorteil auf: Einer ständig wachsenden Nachfrage steht ein inadäquates Angebot gegenüber. Die Bodenfläche der VAE ist nicht beliebig erweiterbar. Seit 2002 dürfen ausländische Investoren in speziellen Zonen Immobilieneigentum erwerben. Seit März 2006 ist eine dem Grundbuch vergleichbare Dokumentierung der Eigentumsrechte auch für ausländische Käufer möglich. Durch den Wegfall der Immobilienspekulanten, die auf einen möglichst kurzfristigen Gewinn setzten, erlebt der Immobilienmarkt in den VAE einen grundsätzlichen Wandel zur Nachhaltigkeit: Wurde vor wenigen Monaten noch kein Wert auf die Langfristigkeit einer Immobilienanlage gelegt, rücken heute vermehrt Aspekte wie Bauqualität und langfristige Betreuung einer Immobilie in den Vordergrund - Aspekte, die in jedem maturierten Immobilienmarkt von Bedeutung sind. Für den Anleger ergibt sich damit der Vorteil eines besser planbaren Marktumfeldes, das aufgrund der exorbitanten Nachfrage immer noch zu den attraktivsten Märkten weltweit zählen dürfte. Nicht zuletzt die langfristigen Bebauungspläne der einzelnen Regierungen in den VAE sorgen für einen stabilen Rahmen, in welchem sich der private Investor bewegen kann. Dank der Marktbereinigung speziell in Dubai lassen sich aktuell wieder realistische Einkaufspreise erzielen. Diese Chance erfordert im Normalfall eine Blind-Pool-Konstruktion, um schnelle Entscheidungen zu ermöglichen und die Unabhängigkeit von bestehenden Verträgen sicherzustellen.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB