Pressemeldung

XOLARIS Gruppe eröffnet Standort in Hongkong

Washington D.C., 17.08.2018

Die Xolaris-Grupp vermeldet in einer Pressemitteilung vom 13. August die Expansion auf den chinesischen Markt via Hongkong

Konstanz/Hongkong, 02. August 2018 – Die XOLARIS Gruppe, Konstanz, hat mit der XOLARIS Capital Ltd. zum 01. Juli 2018 eine Asien-Dependance in Hongkong gegründet. Managing Director Jun Li und Sales Director Samuel Hui verfügen über langjährige Investmenterfahrung und ein ausgezeichnetes Netzwerk in Hongkong. Die Gruppe wächst damit über die europäischen Grenzen hinaus und bietet künftig für globale Asset Manager White Label-Investmentprodukte für internationale Investoren. Die Konzeption der Investmentprodukte wird an deutsche Kapitalmarktstandards angelehnt.

Die XOLARIS Gruppe, Konstanz, wächst weiter und hat mit der XOLARIS Capital Ltd. zum 01. Juli 2018 eine Asien-Dependance in Hongkong gegründet. Sie reagiert damit unter anderem auf zunehmende Anfragen asiatischer Investoren, die in Sachwerte investieren wollen.

„Hongkong ist für uns der zentrale Strukturierungs-Hub für alle Aktivitäten außerhalb Europas, wobei wir auch innerhalb von Europa weiter wachsen werden“, erläutert Stefan Klaile, Geschäftsführer und Gründer der XOLARIS Gruppe. „Wichtig ist für uns, dass wir „Investment Quality made in Germany“ liefern. Das heißt, wir lehnen die Konzeption sowie die laufenden operativen Prozesse der Investmentprodukte freiwillig an deutsche Kapitalmarktstandards an und erfüllen beispielsweise Anforderungen, wie sie uns das KAGB in Deutschland auferlegt.“
...
Mehr zur Pressemitteilung über folgenden Link: https://www.xolaris-kvg.de/xolaris-gruppe-eroeffnet-standort-in-hongkong/

Die Meinung von Philip Nerb dazu
"Ich kenne sowohl Stefan Klaile als auch Andreas Fritsch seit vielen Jahren persönlich. Ich habe das berufliche Wachstum beider beobachtet und begleitet. Beide Marktteilnehmer schätze ich als außerordentlich beschlagene Fachleute. Stefan Klaile als Gründer und Leiter der Xolaris-Gruppe zeichnet sich durch eine profunde Kenntnis der internationalen Märkte aus.
Der Sprung gen Fernen Osten ist logisch und begrüßenswert. In einer Zeit, in welcher speziell die deutschen Behörden echten Unternehmern möglichst viele Stöcke zwischen die Beine werfen, ist eine internationale Ausrichtung auf aggressiv expandierende Märkte essentiel für das eigene Wachstum. Die Zukunft der Kapitalmärkte spielt mittelfristig sicherlich vor allem in Asien. Da wir selbst in Kürze mit einer internationalen Seite operieren werden und bereits mehrere Analysen für Emittenten mit chinesischen Anlegern vorbereitet haben, begrüßen wir diesen Schritt der Xolaris-Gruppe doppelt."

Über Werteanalysen
Die Marke Werteanalysen ist seit 2014 im deutschsprachigen Bereich als Analysemedium für jegliche Art von Kapitalanlagen etabliert. Der Analyst Philip Nerb erarbeitet mit seinem auf qualitativen Merkmalen basierenden Analysestil eine qualifizierte Meinung zur jeweiligen Emission, die über Werteanalysen oder exklusiv vom jeweiligen Emittenten veröffentlicht wird. Die Analysen erfolgen stets ohne Auftrag, um die Unabhängigkeit von Emittenten zu wahren.

Pressemeldung speichern

Diese Pressemeldung als PDF speichern

Diese Pressemeldung als Text speichern

Weitere aktuelle Pressemeldungen

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB | Datenschutz