Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: Trinkaus

Objekte / Standort: 20 Toronto Street, 137 Yonge Street, Geschäftsbezirk Toronto, Kanada

Nutzungsart: Büro- und Geschäftsgebäude

Gebäudeklassifizierung: Class B

Fertigstellung: Toronto Street: 1965, 1987 saniert, 1999 modernisiert Yonge Street: 1958, 1998 komplett saniert

Mietfläche: Toronto Street: 13.508m² Büro, 627m² Einzelhandel, 1.120m² Lager Yonge Street: 19.866m² Büro, 3.625m² Einzelhandel

Mieter: Toronto Street an 29 Parteien zu 92,7%, Yonge Street an 24 Parteien zu 95% (ohne Untergeschoß) vergeben

Mietvertragsdauer: Toronto Street: bis max. 2010 Yonge Street: bis max. 2014

Nettokaufpreis: CAD 52,975 Mio.

Investitionsvolumen: CAD 65,339 Mio.

Eigenkapital: CAD 30,8 Mio. zzgl. 5% Agio

Fremdkapital (50,51%): CAD 33 Mio., Festlaufzeit 10 Jahre; anfängliche Tilgung 2% p.a. ab 2010

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 24.10.2005

Trinkaus Canada 01

Der Initiator

HSBC Trinkaus & Burkhardt Immobilien GmbH emittiert seit 1978 geschlossene Immobilienfonds. Das vorliegende Angebot ist der dreizehnte Publikumsfonds und der erste mit einer Investition in Kanada. In der Vergangenheit wurden die Prognosen laut Leistungsbilanz 2004 in drei Fällen unterschritten. Drei Fonds liegen über den Planzahlen, die anderen sind im Soll. Das emittierte Gesamtvolumen liegt bei rund EUR 261 Mio. Eigenkapital. Damit gehört HSBC in meinen Augen zu den „soliden“ Anbietern, die ihr Geschäft verstehen.

Stärken - Die Angebote zeichnen sich in der Regel durch eine konservative Konzeption aus.

Der Prospekt

Mit 147 Seiten fällt der Prospekt überdurchschnittlich umfangreich aus. Sämtliche entscheidungsrelevanten Daten sind aufgeführt. Die Standorte sind ausgesprochen detailliert beschrieben. Die optische Gestaltung ist ansprechend, der Sprachduktus gut.

Stärken - Insgesamt ein angenehm zu lesender Prospekt.

Die Standorte

Der Makrostandort Kanada ist für Anleger hochinteressant. Die wirtschaftlichen Rahmenparameter sprechen für eine langfristig positive Entwicklung. Der Mesostandort Toronto ist sehr positiv zu bewerten: Die staatlichen und städtischen Investitionen der Vergangenheit, die Büromietpreise und die wirtschaftliche Konzentration innerhalb des Landes unter anderem auf Toronto weisen auf einen weiteren Aufschwung hin. Die Leerstandsquoten sind zur Zeit rückläufig. Sowohl A- als auch B-Klasse-Flächen verzeichnen eine steigende Nachfrage. Die Mikrostandorte der Fondsimmobilien in Toronto sind für die Nutzungsart gut geeignet: Die Objekte liegen innerhalb des Finanzdistrikts. Der ÖPNV ist durch in der Nähe liegende Zugänge zur U-, Straßen- und Stadt-Bahnlinie angebunden. Über einen nahe liegenden Zentralbahnhof sind überregionale und Nahverkehrzüge angeschlossen. Zudem liegt ein Zugang zum unterirdischen Fußgängersystem PATH unmittelbar vor der Haustüre.

Stärken - Exzellent erschlossene und angebundene Mikrostandorte.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB