Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: Marble House Capital AG, Hamburg

Investitionsobjekt: Auda Secondary Fund II (75 %) und weitere opportunistische Investments

Steuerliche Struktur: Einnahmen aus Gewerbebetrieb

Mindestzeichnungssumme: EUR 50.000 zzgl. 5 % Agio

Fondslaufzeit: geplant 7 Jahre, bis zum 31. 12. 2016

Emissionskapital: EUR 50 Mio. zzgl. Agio

Eigenbeteiligung Initiator: nein

Fremdkapital: nein

Rendite: deutlich zweistellige Rendite nach Steuer erwartet

Ergebnisverteilung: Ergebnis-Vorab für Initiator (3 %), 8 % Vorzugsausschüttung für Anleger, Rest wird 92,5:7,5 verteilt auf Anleger und Initiator

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 24.07.2009

Marble House Secondary Plus

Der zweite Fonds von Marble House kann auf der ganzen Linie überzeugen. Die Partner sind sehr gut, der Zielmarkt für Investoren hochattraktiv. Die Konzeption sorgt für ein sehr gutes Chancen-Risiko-Profil.

Der Initiator

Das Hamburger Emissionshaus MHC Marble House Capital AG wurde 2005 gegründet, ist damit augenscheinlich sehr jung. Tatsächlich können die beiden Entscheidungsträger Roderich Widenmann und Daniel Haas eine 15-jährige Expertise im PE-Geschäft sowie in der Konzeption und dem Vertrieb geschlossener Fonds nachweisen. Durch die bisherige Tätigkeit für andere Emissionshäuser wurde der Zugang zu international renommierten Zielfonds- und Dachfonds-Managern ermöglicht. Der vorliegende Fonds ist das zweite Angebot aus dem Haus, wiederum im Bereich Private Equity. Der Außenauftritt ist professionell.

Stärken – Erfahrene und sehr gut vernetzte Entscheidungsträger mit einer aussagekräftigen Leistungsbilanz.

Note für Außenauftritt – B.

Der Prospekt

Mit 151 entscheidungsrelevanten Seiten fällt der Prospekt umfangreich aus. Die Aufmachung und die Textführung sind gelungen. Die Besonderheiten des Angebots werden dem Leser klar verständlich präsentiert.

Der Markt

Der Zweitmarkt steht ausschließlich institutionellen Anlegern offen. Diese nutzen den Markt für eine Re-Allokation ihrer Portefeuilles. Käufern bietet der Markt einen erheblichen Preisnachlaß beim Einkauf und vor allem eine deutlich verkürzte Restlaufzeit der erworbenen Fondsanteile. Die auf dem Zweitmarkt gehandelten Fonds sind in aller Regel bereits voll investiert. Damit entfällt jegliches Blind-Pool-Risiko, die Investition wird deutlich planbarer. Fondsanteile am Zweitmarkt werden über bestehende Netzwerke vermittelt. Ein Zweitmarkt-Investor muß über einen sehr langfristigen Erfahrungsnachweis im Primärgeschäft verfügen, um an lukrative Zweitmarkttransaktionen zu gelangen. Die General Partner, also die Komplementäre der zu verkaufenden Zielfonds, sind daran interessiert, Fondsanteile nur an bekannte Altinvestoren zu vergeben. Transaktionen werden auf direktem Wege kommuniziert und verhandelt. Sekundärinvestoren, die auch in den jeweiligen Primärfonds investiert haben, können so bei einem Angebot problemlos und schnell den aktuellen Wert überprüfen und mit einem Preisabschlag einkaufen. Damit handelt es sich um einen geschlossenen Markt, dessen Zugang nur durch gute Kontakte möglich ist.

Schwächen – Kein Zugang für Privatinvestoren. Hohe Markteintrittsbarrieren. Streng limitierter Marktzugang für neue institutionelle Investoren ohne Sekundärmarktexpertise.

Stärken – Hochattraktiver Markt mit einem exzellenten Risiko-Chancen-Profil.

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB