Vollständige Analyse

Bestellen 

x

Alle Preise enthalten MwSt., Porto und Versand.

Analyse im PDF-Format: Für Entscheider und Endverbraucher, druckfähig
Preis 20,00 €

Analyse im PDF-Format für Marketing: Online-Marketing-Instrument für Vertriebe, nicht druckfähig
Preis 350,00 €

Freischalten

Beim Kauf eines Analysen-Pakets sparen Sie bis zu 66 Prozent gegenüber der Einzelbestellung. Sie schalten die Analyse dann an dieser Stelle frei.

Sollten Sie bereits ein Analysen-Paket erworben haben, dann melden Sie sich bitte an, um die Analyse freizuschalten.

Downloaden

Sobald Sie die Analyse erworben haben, können Sie sie an dieser Stelle bequem als PDF herunterladen.

Zahlen und Fakten

Initiator: MPC

Investitionsobjekte: 4 King Street West und 155 University Avenue, beide Financial District, Toronto; 1670 Bayview Avenue, Midtown, Toronto; 5343 Dundas Street West, 5353 Dundas Street West und 2425 Matheson Boulevard East, alle Greater Toronto Area West; 125 Commerce Valley Drive West, GTA East

Nutzungsart: Büroimmobilien

Klassifizierung: 5x „Class B“, 2x „Class A“

Baujahr: 1957 bis 2001, umfassende Sanierung, laut Gutachten „guter Zustand“ der Gebäude

Eigentumsgrundstück: 63.988m²

Gesamtmietfläche: rund 102.134,73m²

Kaufpreis: CAD 200,4 Mio.

Wert lt. Wertgutachten: CAD 216,5 Mio.

Gesamtinvestition: CAD 225.086.339

Kaufpreis- / Verkaufspreisfaktor: 9,5 / 10,5

Mindestzeichnungssumme: CAD 20.000

Geplante Laufzeit: 11 Jahre

Geplante Ausschüttungen: Anfänglich 7,5% p. a. steigend auf 12% p.a. (2015), durchschnittlich 9,4% p.a. Veräußerungserlös 136%

Bewertung: Bitte melden Sie sich an, um die Bewertung zu sehen

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Investmentanalyse vom 11.11.2004

MPC Canada 07

Der Initiator

„Seit 1994 entwikkelt, initiiert und vertreibt MPC Capital Kapitalanlagen für private Anleger. Über 68.000 Kunden, von denen viele mehrfach investieren, vertrauen MPC Capital seit ihrer Gründung. Bis Juni 2004 wurden durch MPC Capital 182 Fonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von EUR 9,5 Mrd. und einem Eigenkapital von EUR 3,2 Mrd. aufgelegt. In 2000 wurde die Firma in eine börsennotierte AG umgewandelt. MPC ist Marktführer im Bereich geschlossener Fondsangebote“, so der Prospekt. Es handelt sich hier um einen erfahrenen Initiatoren, der in der Vergangenheit seine Expertise unter Beweis gestellt hat. Laut vorliegender Leistungsbilanz (2003) wurden bisher die Prognosen stets eingehalten, teils auch überboten.

Stärken - Sehr erfahrender Initiator mit einer überzeugenden Leistungsbilanz

Der Prospekt

Der Prospekt ist nach IDW S4-Standard erstellt. Der Umfang beträgt stolze 154 Seiten, bedingt durch die hohe Objektzahl. Die Aufklärung über Risiken, Vertragswerk, Verflechtungen, Zahlenwerk und mögliche Entwicklung ist umfassend. Der Text ist verständlich und auch für den Laien leicht nachvollziehbar. Die Darstellung des Standortes ist gelungen, allerdings wird zu wenig auf den Markt der „Class B“-Gebäude im Vergleich zum Gesamtmarkt eingegangen. Die Aufmachung in Bild und Wort ist ansprechend.

Der Standort

Der Makrostandort Kanada ist für Anleger interessant. Die wirtschaftlichen Rahmenparameter sprechen für eine langfristig positive Entwicklung. Besonders einladend ist der Mesostandort Toronto, wie der Initiator glaubhaft darstellt: Die staatlichen und städtischen Investitionen der Vergangenheit, die Büromietpreise und die wirtschaftliche Konzentration innerhalb des Landes unter anderem auf Toronto weisen auf einen weiteren Aufschwung hin. Die Leerstandsquoten sind zur Zeit rückläufig. Sowohl A-, als auch B-Klasse-Flächen verzeichnen eine steigende Nachfrage. Offenbar versuchen gerade viele Mieter, langfristige Verträge zu schließen, um die derzeit günstigen Mietpreise zu sichern. Der Mikrostandort ist bei jedem einzelnen Objekt hervorragend. Die Immobilien liegen in direkter Nähe zu verschiedenen Schnellstraßen, sind somit exzellent angebunden (siehe Plan auf Seite 17ff.). Teilweise liegen U-Bahnstationen in unmittelbarer Nähe. Bei drei Objekten befindet sich der Hauptbahnhof in fußläufiger Entfernung (Seite 44 f.). Die Standorte sind allesamt sehr gut bis exzellent geeignet für die Nutzungsart.

Schwächen - Die Einzelobjekte befinden sich in Nachbarschaft zu anderen Büroobjekten, verfügen daher nicht über einen exklusiven Standort

Stärken - sehr gute bis exzellente Mikrostandorte

Noch mehr Informationen finden Sie in der vollständigen Analyse. Zum Bestellformular

Analysen | Profil | Referenzen | Kunden | Presse | Kontakt | Bestellinfos | Fragen & Antworten | AGB